ZDF Mediathek download - so wird's gemacht

Die Vorbereitung des Computers zum Herunterladen von ZDF Mediathek Sendungen sowie eine schrittweise Anleitung zum eigentlichen ZDF Mediathek download.


Videos aller Art können ganz einfach über einen ZDF Mediathek download heruntergeladen und angeschaut werden. Selbst HD Videos lassen sich einfach auf dem eigenen Computer abspeichern und abspielen. Um die Videos herunterzuladen sind nur zwei kostenlos verfügbare Programme nötig.

Vorbereitung für den ZDF Mediathek download

  • Es werden die Programme StreamTransport und der beliebte VLC-Media-Player benötigt. Mit dem Hilfsprogramm StreamTransport können über einen ZDF Mediathek download Sendungen kinderleicht ausgewählt und heruntergeladen werden. Mit dem VLC-Media-Player lassen sich die heruntergeladenen Videos im flv-Format öffnen. Beide Programme können einfach im Internet gefunden werden und sind in wenigen Minuten installiert.

Anleitung zum Herunterladen von ZDF Sendungen

  • Um den ZDF Mediathek download zu starten, wird zunächst das Programm StreamTransport geöffnet. Die Benutzeroberfläche kann dabei mit einem Internetbrowser verglichen werden. Oben ist ein Eingabefeld vorhanden, in welches die URL eingegeben wird. In diese Zeile ist die Internetadresse der ZDF Mediathek einzugeben. Diese lautet: mediathek.zdf.de.
  • Im oberen StreamTransport-Fenster öffnet sich dann direkt die Mediathek. Dort kann, wie im Browser auch, eine Sendung geöffnet werden. Mit dem Öffnen eines Videos wird auch die Auswahl für das Video getroffen, das heruntergeladen werden soll. Dabei öffnet sich im unteren StreamTransport-Fenster ein Datensatz bestehend aus einem Link, welcher mit „rtmp“ beginnt.
  • Mit der Markierung des Datensatzes kann sogleich der Button „Download“ betätigt und somit der Download des Videos gestartet werden. Das alles ist kinderleicht. Das geöffnete Video muss nicht abgespielt werden um es herunterzuladen.
  • Wo die Datei abgespeichert ist, ist über den Button „Show Tasks“ zu erkennen. Dort steht der Pfad auf dem die Video Datei abgelegt wurde. Die Datei, die Sie nach dem ZDF Mediathek download abspielen werden, kann dann mit dem VLC Player geöffnet werden.
  • Übrigens lassen sich nicht nur Videos des ZDF mit diesem Programm downloaden. Zu weiteren beziehbaren Quellen gehören die Mediatheken von ARD, RTL, Pro7, N24 und dem BR.